Halbzeit meiner Quest

Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Im Mai traf ich die Entscheidung, auf den Berg zu gehen. Meine Visionssuche. Dazu braucht es ein Jahr Vorbereitung. Nun ist bereits Halbzeit meiner Quest. 6 Monate sind vorüber. Eine intensive Zeit der Vorbereitung, der Veränderung. Ich konnte mir im Mai noch keine Vorstellung davon machen, was das alles in mir bewirken wird.

Spendenbox anlässlich meines 60. Geburtstages

2 Antworten auf „Halbzeit meiner Quest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.