Weihnachtsgruß

Ein Stall irgendwo im Feld. Dunkelheit. Drinnen wie draußen. Vielleicht eine Laterne mit fahlem Licht. In dieser Umgebung wird Jesus geboren. Das Licht der Welt.

Halbzeit meiner Quest

Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Im Mai traf ich die Entscheidung, auf den Berg zu gehen. Meine Visionssuche. Dazu braucht es ein Jahr Vorbereitung. Nun ist bereits Halbzeit meiner Quest. 6 Monate sind vorüber. Eine intensive Zeit der Vorbereitung, der Veränderung. Ich konnte mir im Mai noch keine Vorstellung davon machen, was das alles in mir bewirken wird.

Spendenbox anlässlich meines 60. Geburtstages

Visionssuche – Vision Quest

Schon bei meinem ersten Kontakt mit Schamanen und Heilern in Münschen hörte ich von der Visionssuche – Vision Quest. Schon damals übte diese eine Faszination auf mich aus. Gleichzeitig spürte ich etwas Bedrohliches dabei.

Schamanische Diät

Nach den ersten Tagen in Amazanga bin ich angekommen. Yerpuns Behandlungen haben bereits viel bewirkt. Nun ist es Zeit. Zeit in den Dschungel zu gehen. Zeit, für eine Schamanische Diät.

Diäthütte mit Terrasse und Hängematte

Die Reise nach Amazanga Teil 1

Nach 3 Jahren war es soweit. Ein zweiter Aufenthalt in Amazanga, Ecuador stand an. Schon zu Beginn des Jahres spürte ich ein Drängen in mir, dass sich mit rationalem Denken nicht verdrängen ließ. Am 11. März ging sie los. Die Reise nach Amazanga. Zu Yerpun Solar. Schamane, Heiler, Freund. Ein Mensch mit großen Visionen. Ein Mann, der den Augenblick lebt. Absolut authentisch. Für mich ein großer Lehrer.

Bild Flughafen Quito
Bild im Flughafen von Quito